Weiterbildungsportal RLP Mobil

Aktuell finden Sie 20169 Weiterbildungskurse von 833 Anbietern (Donnerstag, 17.08.2017)

Zurück zur Startseite

Ökumenischer Frauentag: "Was für ein Glück!?"

Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Frauenarbeit

Was für ein Glück!?

Für manche ist das Glück purer Zufall, für andere ist das Glück mit dem Hoffnungsstreben verbunden, irgendwann sein Glück gemacht zu haben. Die meisten sehnen sich nach privatem Glück und wünschen es auch anderen. Schön, wenn es eintritt: Glückwunsch! So erhofft es auch ist: Glück polarisiert, das Streben nach Glück steckt voller Fallen, mit der Sehnsucht nach Glück wird Politik gemacht, mit Glücksversprechungen werden wir geblendet. Dabei denken wir Glück doch als etwas Wunderbares. Ist es auch! Ausgerechnet die neutestamentlichen Glückseligpreisungen geben eine ermutigende, befreiende und erheiternde Antwort auf die Frage: "Was für ein Glück!" Oder war es nicht doch ein Ausruf?

Nach dem Vortrag von Dr. Gisela Matthiae am Vormittag und einem einfachen Mittagessen werden am Nachmittag verschiedene Workshops zu vielen Facetten des Themas Glück angeboten. Ein spiritueller Abschluss rundet die Veranstaltung ab.

Zum genauen Ablauf, den angebotenen Workshops sowie weiteren Informationen beachten Sie bitte den Flyer.

 



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung, Frauen

Ansprechpartner: Christine Gortner und Monika Kreiner

Kontakt: Doris Borger, Tel.: 0631-3642-230, Fax: 0631-3642-231, Mail: doris.borger@evkirchepfalz.de

Referent/in: Dr. Gisela Matthiae, freischaffende Theologin, Erwachsenenbildnerin, Autorin und Clownin

1 Durchführung:

26.08.17
09:30 - 17:00 Sa. Wochenende
Kaiserslautern, Unionstraße 2 Adresse in Google Maps
18 € inkl. einfaches Mittagessen

Alte Eintracht, Großer Saal (EG)

Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Frauenarbeit

Unionstr. 1
67657 Kaiserslautern
Zeige alle Angebote

Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Frauenarbeit

Kursinformation: 78% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i

Impressum