Weiterbildungsportal RLP Mobil

Aktuell finden Sie 20169 Weiterbildungskurse von 833 Anbietern (Donnerstag, 17.08.2017)

Zurück zur Startseite

Fachschule Sozialwesen Fr Heilerziehungspflege

Berufsbildende Schule Boppard

Ziel:

Die Fachschule führt zu berufsqualifizierenden Abschlüssen der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Sie vermittelt eine vertiefte berufliche Fachbildung und fördert die Allgemeinbildung.
Weiterhin kann ein mindestens zweijähriger erfolgreicher Besuch in Vollzeitform (in Teilzeitform verlängert sich die Dauer entsprechend) zu einem der Fachhochschulreife gleichwertigen Abschluss führen. Dieser berechtigt zum Studium an Fachhochschulen in Rheinland-Pfalz.
Ziel ist die Vermittlung qualifizierter beruflicher Handlungskompetenzen durch Lernmodule, die sich an betrieblichen Aufgabenstellungen, Prozessen und Organisationsstrukturen orientieren.

Aufnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Aufnahme in die Fachschule (mit Ausnahme der Fachschule für Altenpflege) ist

Abschluss:

Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger

Übergangsmöglichkeiten:

Mit erfolgreichem Abschluss der Fachschule kann der Übergang zur Fachhochschule in Rheinland-Pfalz erfolgen.
In Verbindung mit der Fachhochschulreife (z. B. erworben im Fachhochschulreifeunterricht) ist der Übergang in die Berufsoberschule II möglich.

Unter http:/­/­berufsbildendeschule.­bildung-rp.­d.­.­ finden sie allgemeine Informationen zu Fachrichtungen und Schwerpunkten an Fachschulen in Rheinland-Pfalz.

Suchmerkmale:
  • Heilerziehungspfleger/in i
  • FACHHOCHSCHULREIFE i
  • BAföG (Schüler) i

1 Durchführung:

06.08.18 - 28.06.19
max. 30 Teilnehmer
Boppard, Auf der Zeil 20a Adresse in Google Maps
kostenlos 8610050

Berufsbildende Schule Boppard

Antoniusstraße 21
56154 Boppard
Tel: 06742/80610
Mo bis Do: 07:30 h bis 15:45 Uhr Fr: 07:30 h bis 14:45 Uhr
Zeige alle Angebote

Berufsbildende Schulen (BBS) Boppard

Kursinformation: 80% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i

Impressum