Weiterbildungsportal RLP Mobil

Aktuell finden Sie 20169 Weiterbildungskurse von 833 Anbietern (Donnerstag, 17.08.2017)

Zurück zur Startseite

Berufsvorbereitungsjahr

Berufsbildende Schule Landau

Ziel:

Das Berufsvorbereitungsjahr bereitet Jugendliche ohne Hauptschulabschluss auf den Eintritt in eine Berufsausbildung oder in ein Arbeitsverhältnis vor, wenn sie nach einem mindestens 9-jährigen Besuch einer allgemeinbildenden Schule (z. B. Hauptschule, Förderschule Lernen) aus unterschiedlichen Gründen weder in ein Ausbildungsverhältnis eintreten noch ein Arbeitsverhältnis aufnehmen können und nicht an einer Fördermaßnahme der Arbeitsagentur teilnehmen.
Das Abschlusszeugnis des Berufsvorbereitungsjahres (als Teil der Berufsschule) schließt den Hauptschulabschluss ein.

Aufnahmevoraussetzungen:

Jugendliche mit mindestens 9-jähriger Schulzeit und einem Abgangszeugnis der Hauptschule oder einem Abgangs- oder Abschlusszeugnis der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen oder einem gleichwertigen Abschluss.

Abschluss:

Abschlusszeugnis der Berufsschule (schließt den Hauptschulabschluss ein)

Übergangsmöglichkeiten:

Im Anschluss an das Berufsvorbereitungsjahr sind z. B. folgende Übergänge möglich:

Aufbau:

Das Berufsvorbereitungsjahr wird in der Regel in Vollzeitunterricht geführt, ist nach Berufsfeldern gegliedert und dauert ein Schuljahr.

Suchmerkmale:
  • ERSTER ALLGEMEINBILDENDER SCHULABSCHLUSS i
  • BAföG (Schüler) i
  • Jugendliche (Teilnehmende)

1 Durchführung:

06.08.18 - 28.06.19
max. 16 Teilnehmer
Landau in der Pfalz, August-Croissant-Str. 27 Adresse in Google Maps
kostenlos 8101050

Berufsbildende Schule Landau

August-Croissant-Str. 27
76829 Landau
Tel: 06341/967112
Mo.bis Do. von 7:30-16:00Uhr und Fr. von 7:30-15:00Uhr
Zeige alle Angebote

Berufsbildende Schulen (BBS) Landau

Kursinformation: 80% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i

Impressum